Home » Vorschau

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Wartungsarbeiten

Betrunkene Braunbären in Slowenien

Die echten Bären Slowenische Braunbären auf der Suche nach Futter dringen zur Zeit immer mehr in Siedlungen ein. Die Tiere bereiten sich auf die Winterruhe vor. Dazu müssen sie sich Fettreserven anfressen. In den Obstgärten der Siedlungen finden die Braunbären zum Herbstbeginn vermehrt Fallobst, das schon zu gären beginnt.
Mit dem gärenden Fallobst nehmen die Braunbären eine Menge Alkohol zu sich. " Die betrunkenen Braunbären werden unberechenbar", warnt Miroslav Saniga vom Institut für Waldökologie an der Slowakischen Akademie der Wissenschaften.

In Slowenien leben noch einige Hundert wilde Braunbären. In der Regel kommen Menschen und Braunbären gut miteinander aus. 

Betrunkene Braunbären in Slowenien

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.