Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Wartungsarbeiten

Enzyklopädie



-- Werbung --


Nienburg


NienburgWappenbeschreibung:

Gespalten von Gold und Rot und vorne geteilt; oben ein rotbezungter blauer Löwe, umgeben von neun roten Herzen, unten eine rotbewehrte schwarze Bärentatze; hinten über silberner Zinnenmauer mit offenem Tor und silbernem Fallgatter drei blaubedachte silberne Spitztürme mit goldenen Kugeln.

Begründung:

Das älteste Stadtsiegel zeigt eine dreitürmige Burg, deren mittlerer Turm von einem Schild überdeckt wird. Der Inhalt dieses Schildes ist unkenntlich und deshalb nicht zu deuten. Als in den ersten Jahrzehnten des 13. Jahrhunderts die Grafen von Hoya in den Besitz der Stadt gelangten, musste in das Siegel vorne eine Bärentatze aufgenommen werden. Nach dem Aussterben des Hoyaer Grafengeschlechts fiel die Grafschaft an die Herzöge von Lüneburg. Das Siegel musste noch einmal geändert werden. Zu der Burg und der Bärentatze kam der Lüneburger Löwe in dem mit Herzen bestreuten Schild. Damit hatte das Wappen von Nienburg die noch heute gültige Gestalt bekommen.

 

Bundesland:

 

Niedersachsen

 

Landkreis:

 

Nienburg/Weser

 

Einwohner:

 

32.500

 

Website:

 

Nienburg/Weser






Zurück ]

Bärenwappen

Copyright © baeren.pewro.de - (12368 Aufrufe)