Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Wartungsarbeiten

Gletscherbär

(Grammia quenseli)

Der Gletscherbär (Grammia quenseli) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Unterfamilie der Bärenspinner (Arctiinae).

-- Werbung --


GLetscherbaerGletscherbären erreichen eine Flügelspannweite von 26 bis 42 Millimetern. Ihre Vorderflügel sind schwarz mit verschieden breiten, hellgelb nachgezogenen Flügeladern. Bei den Weibchen sind diese Adern satter gefärbt. Die Hinterflügel sind dunkelgrau bis schwarz und haben am Ende eine etwas kräftiger gelbe Zeichnung. Die Raupen werden ca. 30 Millimeter lang. Sie sind schwarz und haben eine feine, helle Rückenlinie. Sie haben am Rücken schwarze, auf den Seiten gelbe Warzen, aus denen jeweils ein Büschel aus dichten, dicken Haaren entspringt. Die Haare sind auf dem Rücken schwarzgrau, auf den Seiten hell und nach unten hin ins rötlich-braune gehend.
Quelle: http://www.wikipedia.de

Publiziert am: Freitag, 19. August 2011 (3497 mal gelesen)
Copyright © by baeren.pewro.de

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]